Sie sind hier: Aktuell / Einsätze / Einsätze 2003
Donnerstag, 23. November 2017

Einsätze 2003

68/2003 Kellerbrand

Einsatzdaten
Einsatzzeit20.04.2003 12:50 Uhr
EinsatzortSiegenburger Straße
EinsatzartMittelfeuer
VollalarmVollalarm

Zum zweiten mal innerhalb von fünf Tagen gingen in einer Wohnanlage mehrere Kellerabteile in Flammen auf. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen vier Abteile in Brand. Dichter Rauch zog über die Fassade in mehrere gekippte Fenster und vom Keller aus, durch die Leitungsrohre der Elektroverteilung in eine Vielzahl von Wohnungen.

Feuerwehreinsatzkräfte der Wachen Sendling und Westend der Berufsfeuerwehr, sowie der Abteilung Sendling der Freiwilligen Feuerwehr bekämpften den Kellerbrand mit mehreren Löschrohren. Zudem suchten sie rund 40 Wohnungen nach gefährdeten Personen ab.

Die etwa 60 anwesenden Bewohner die das Mietshaus vorsorglich verlassen hatten, blieben unverletzt. Sie mussten während des dreistündigen Feuerwehreinsatzes im Innenhof der Wohnanlage ausharren. Ein großer Teil des Kellers wurde bei dem Brand stark verrußt. Ebenfalls hatte die starke Hitze die Elektroversorgung des Hauses unterbrochen. Eine Elektrofirma begann nach dem Abschluss der Löscharbeiten mit der Reparatur der Stromversorgung.

Als Brandursache wird derzeit Brandstiftung vermutet. Die Brandfahndung der Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 100.000 Euro.

zurück