Sie sind hier: Aktuell / Einsätze / Einsätze 2004
Donnerstag, 23. November 2017

Einsätze 2004

127/2004 Brennt in Düngemittellager

Einsatzdaten
Einsatzzeit17.09.2004 06:10 Uhr
EinsatzortUnterhachinger Straße
EinsatzartIuK-Einsatz
IuK-AlarmIuK-Alarm

Aus unbekannter Ursache kam es in den Morgenstunden zu einem ausgedehnten Dachstuhlbrand in einer mehrstöckigen Industrielagerhalle. Bei Ankunft der Einsatzkräfte der Feuerwehr war das Dach des Gebäudes bereits durchgebrannt und die Flammen von weitem sichtbar. Ein energisch vorgetragener Löschangriff der Feuerwehrmänner konnte ein weiteres Übergreifen der Flammen auf untere Geschosse oder Lagergut verhindern.

Auf Grund herabfallender Dachziegel musste die angrenzende S-Bahnstrecke der Linie 7 für eine gute Stunde gesperrt werden. Die Unterhachinger Straße war für ca. drei Stunden beidseitig gesperrt.

Mit einer Wärmebildkamera orteten die Einsatzkräfte die restlichen Glutnester und kontrollierten alle weiteren Räume. Die Nachlöscharbeiten dauerten noch mehrere Stunden an. Ingesamt waren mehr als hundert Feuerwehrmänner im Einsatz. Personen wurden bei diesem Einsatz nicht verletzt. Der Sachschaden kann von der Feuerwehr nicht beziffert werden.

Von der Abteilung Sendling war die Informations- und Kommunikationsgruppe (IuK) zur Abwicklung des Funkverkehrs im Einsatzleitfahrzeug eingesetzt.

zurück