Sie sind hier: Aktuell / Einsätze / Einsätze 2004
Dienstag, 21. November 2017

Einsätze 2004

149/2004 Große Einheit Rettungsdienst

Einsatzdaten
Einsatzzeit21.10.2004 09:05 Uhr
EinsatzortRathausplatz (Unterhaching)
EinsatzartIuK-Einsatz
IuK-AlarmIuK-Alarm

Am Rathausplatz in Unterhaching befindet sich eine öffentliche Tiefgaragenanlage mit insgesamt 75 Stellplätzen. Eine 24-jährige Frau aus München stellte am Donnerstag, 21.10.2004, um 08.45 Uhr, ihren Pkw Renault in der Tiefgarage ab. Beim Abziehen des Zündschlüssels löste die Hupe aus und konnte nicht mehr abgestellt werden. Während die 24-Jährige von ihrem Arbeitsplatz am Rathausplatz ihre Kfz-Werkstätte anrief, wurde ein weiterer Tiefgaragenbenutzer auf das hupende Fahrzeug aufmerksam. Gleichzeitig stellte er fest, dass es leicht aus dem Motorraum herausqualmte. Bis zum Eintreffen der sofort verständigten Feuerwehr stand das Fahrzeug bereits in Flammen. Durch den Brand wurde der Pkw zerstört. Weitere Schäden entstanden durch thermische Einwirkung in der Garagenanlage. Ca. 40 Fahrzeuge wurden durch Rußniederschlag beschädigt. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von ca. 100.000 Euro.

Die angrenzenden Wohnanwesen mussten evakuiert werden. Eine 45-jährige Frau und ein 63-jähriger Mann mussten nach Rauchinhalation vor Ort ambulant behandelt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Als Ergebnis der Brandortbesichtigung wird davon ausgegangen, dass der Brand durch einen technischen Defekt im Motorraum des Renault verursacht worden ist. Hinweise auf Fremdeinwirkung ergaben sich nicht.

Von der Abteilung Sendling war die Informations- und Kommunikationsgruppe (IuK) zur Besetzung des Einsatzleitfahrzeugs alarmiert.

Fotos: FF Taufkirchen

zurück