Sie sind hier: Aktuell / Einsätze / Einsätze 2005
Mittwoch, 22. November 2017

Einsätze 2005

161/2005 Brennt LKW

Einsatzdaten
Einsatzzeit12.08.2005 13:05 Uhr
EinsatzortBAB 95 - Garmisch -> München
EinsatzartMittelfeuer
VollalarmVollalarm

Der Fahrer eines Lkw war stadteinwärts auf der BAB 95 unterwegs, als ca. 500 Meter vor dem Luise-Kiesselbach-Platz Rauch aus dem Motorraum seines 7,5-Tonners aufstieg. Er brachte das Fahrzeug am Standstreifen zum Stehen. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte der Feuerwache Sendling und der Freiwilligen Feuerwehr, Abteilungen Sendling und Forstenried, konnte das Feuer auf den ganzen Lkw übergreifen.

Der Brand wurde unter dem Einsatz von einem C-Rohr und einem Schaumrohr gelöscht. Eine neben dem Lkw befindliche ca. 15 Meter hohe Esche ist durch die starke Hitzeentwicklung ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen worden. Mehrere Äste mussten durch die Feuerwehr entfernt werden. Am Lastwagen entstand Totalschaden, der auf mindestens 50.000 Euro geschätzt wird. Der ca. 30-jährige Fahrer und sein Beifahrer blieben unverletzt.

Während der Löscharbeiten kam es durch die Sperrung von drei Fahrspuren zu Verkehrsbehinderungen.

zurück