Sie sind hier: Aktuell / Einsätze / Einsätze 2005
Samstag, 25. November 2017

Einsätze 2005

41/2005 Brennt im Altenheim

Einsatzdaten
Einsatzzeit13.03.2005 12:17 Uhr
EinsatzortSt.-Michael-Straße
EinsatzartIuK-Einsatz
IuK-AlarmIuK-Alarm

Ein Großaufgebot der Feuerwehr rückte heute zu einem Brand in einem Altenheim aus. Ein 20 m² großes Apartment im Dachgeschoss eines dreistöckigen Gebäudes brannte beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte lichterloh. Glücklicherweise befanden sich die im Gebäude untergebrachten Ordensschwestern beim Mittagessen in einem anderen Gebäudeteil. Zwei Ministranten (17 und 20 Jahre) zogen sich bei Löschversuchen eine Rauchvergiftung zu. Sie mussten von Krankenfahrzeugen zur Untersuchung in eine Münchner Klinik transportiert werden.

Die IuK-Einheit der FF Sendling wurde zur Besetzung des Einsatzleitfahrzeugs alarmiert. Die Feuerwehren der Wachen Ramersdorf, Riem, Neuperlach und die FF Michaeliburg suchten das verrauchte Stockwerk ab und übernahmen die Brandbekämpfung. Die Wasserversorgung stellte ein im Gebäude eingebauter Wandhydrant sicher. Zwei Hochleistungslüfter der Feuerwehr vertrieben den giftigen Rauch während und nach den Löscharbeiten ins Freie.

Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen mindestens 50.000 Euro. Die Brandfahndung hat die Ermittlungen zur Feststellung der Brandursache aufgenommen.

zurück