Sie sind hier: Aktuell / Einsätze / Einsätze 2010
Donnerstag, 23. November 2017

Einsätze 2010

41/2010 Zimmerbrand

Einsatzdaten
Einsatzzeit29.03.2010 01:55 Uhr
EinsatzortHeiterwanger Straße
EinsatzartMittelfeuer
VollalarmVollalarm

In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es zu einem Brand im Schlafzimmer einer älteren Dame. Eine Matratze und der Bettbezug hatten Feuer gefangen. Die ca. 80 Jahre alte Frau konnte durch ihre Tochter, die im Erdgeschoss des gleichen Anwesens wohnt, aus der Wohnung gerettet werden.

Bei der Flucht blieb die Wohnungstüre offen. Dadurch konnte sich der Brandrauch im gesamten dreigeschossigen Wohngebäude ausbreiten. Das Feuer im Schlafzimmer war schnell gelöscht. Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr, Abteilung Sendling, brachten die Matratze ins Freie und löschten diese dort vollständig ab. Mutter, Tochter und ein Nachbar erlitten Rauchgasvergiftungen. Sie mussten durch Rettungsassistenten der Berufsfeuerwehr versorgt und in ein Krankenhaus transportiert werden.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde das gesamte Gebäude durch die Feuerwehr kontrolliert. Dazu war es notwendig, vier Wohnungen gewaltsam zu öffnen, da dort niemand zu Hause war. Auch diese Wohnungen waren vom Brandrauch betroffen. Mit Hilfe eines Lüfters konnte das Gebäude vom Brandrauch befreit werden. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 50.000 Euro. [bfm-fel]

zurück