Sie sind hier: Aktuell / Einsätze / Einsätze 2013
Dienstag, 21. November 2017

Einsätze 2013

102/2013 Dachstuhlbrand

Einsatzdaten
Einsatzzeit12.06.2013 19:27 Uhr
EinsatzortSchulenburgstraße
EinsatzartMittelfeuer
VollalarmVollalarm

Komplizierter Einsatz für die Feuerwehr München. Feuer im Dachstuhl eines Dreifamilienhauses in Mittersendling. Der Löschangriff wurde über das ausgebaute Dachgeschoss und zwei Drehleitern eingeleitet.

Erschwert wurden die Löscharbeiten durch eine auf dem Dach installierte thermische Solaranlage, die zur Warmwasseraufbereitung dient. Dadurch hatten die Einsatzkräfte Schwierigkeiten, die Dachhaut zu öffnen. Erst in langwieriger Arbeit gelang es den Feuerwehrleuten, die Kollektoren zu demontieren und so an den Brandherd zu gelangen. Auch von innen öffneten die Einsatzkräfte das Dach.

Zum Zeitpunkt des Brandausbruches befanden sich vier Personen in dem Haus, das sie noch vor der Ankunft der Feuerwehr verlassen konnten. Während des knapp dreistündigen Einsatzes kamen sie bei Nachbarn unter.

Der Sicherheitsdienst der Stadtwerke München trennte das Haus vom Strom- und Gasnetz. Etwa 50 Quadratmeter Dachfläche wurde durch die Feuerwehr geöffnet. Die Öffnung wurde nach dem Ende der Löscharbeiten mit Plane abgedeckt.

Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf zirka 60.000 Euro. Verletzt wird bei dem Brand niemand. [bfm-fel]

zurück