Sie sind hier: Aktuell / Einsätze / Einsätze 2015
Samstag, 25. November 2017

Einsätze 2015

19/2015 Zimmerbrand

Einsatzdaten
Einsatzzeit12.01.2015 10:03 Uhr
EinsatzortAberlestraße
EinsatzartKleinfeuer
VollalarmVollalarm

Von der Aberlestraße aus hat ein Mann am Montagmorgen die Feuerwehr alarmiert, weil aus einer Nachbarwohnung mehrere Rauchwarnmelder zu hören waren. Auslöser für die Melder ist ein Küchenbrand gewesen.

Beim Eintreffen konnten die Einsatzkräfte eine Rauchentwicklung im dritten Obergeschoss feststellen. Daraufhin ließ der Einsatzleiter sofort einen Trupp zur Wohnung vordringen, geschützt mit Atemschutzgeräten und mit einem C-Strahlrohr ausgerüstet.

In der Wohnung herrschte eine enorme Hitze, so dass die Rauchwarnmelder in mehreren Zimmern zu schmelzen begonnen hatten. Als Ursache konnten die Einsatzkräfte einen Brand im Bereich der Küche ausmachen. Das Feuer war zum großen Teil bereits erloschen. Der eingesetzte Trupp löschte nur noch letzte Glutnester ab.

Die Kräfte suchten noch die Wohnung nach Menschen und Tieren ab, es hielt sich jedoch niemand in der Wohnung auf. Mit einem Hochleistungslüfter entfernten die Einsatzkräfte daraufhin Rauch und Wärme aus den Räumen. Verletzt wurde niemand. Der Schaden dürfte sich durch Hitze und Rauchausbreitung auf zirka 50.000 Euro belaufen. [bfm]

zurück