Sie sind hier: Aktuell / Nachrichten
Donnerstag, 23. November 2017

„Kleiner Führungswechsel“ bei der Feuerwehr Sendling

Seinen Traumberuf gefunden hat der bisherige stellvertretende Abteilungsführer Florian Petz: Derzeit absolviert er die Ausbildung zum höheren feuerwehrtechnischen Dienst und durchläuft als Brandreferendar mehrere auswärtige Ausbildungsabschnitte.

Auf dem Bild von links nach rechts: Sebastian Meusel, Christian Haumayr, Florian Petz

Dadurch steht er nicht mehr für die Position des stellvertretenden Abteilungsführers zur Verfügung. Zum Jahreswechsel konnte als sein Nachfolger Sebastian Meusel gewonnen werden, der nun an der Seite von Abteilungsführer Christian Haumayr steht.

Sebastian Meusel ist 26 Jahre alt, von Beruf Meister für Informationstechnik und seit 12 Jahren bei der Freiwilligen Feuerwehr, Abteilung Sendling. Er absolvierte alle erforderlichen Lehrgänge bis hin zur Zugführerausbildung. Besonderes wichtig ist ihm, jeden in der Feuerwehr entsprechend seinen Interessen und Fähigkeiten optimal einzusetzen und mit allen gemeinsam ein „starkes Team“ zu bilden.

[sen]
01.01.2007 Alter: 11 Jahre
zurück