Sie sind hier: Aktuell / Nachrichten
Samstag, 25. November 2017

Einsatzreiche Silvester-Bereitschaft

Die Abteilung Sendling konnte auch zu Silvester 2008/2009 wieder einen Bereitschaftsdienst mit einer Besatzung von zwei Feuerwehrfahrzeugen stellen.

Viel zu tun in der Silvesternacht

Bereits als die ersten Silvesterböller kurz vor dem Jahreswechsel zu hören waren, wurde das erste Sendlinger Fahrzeug alarmiert. In den folgenden gut zwei Stunden reihten sich die Einsätze lückenlos einander an. Ursache der Alamierungen waren zumeist Kleinfeuer im Freien wie in Brand geratene Müll- und Wertstoff-Container.

Während der Silvester-Bereitschaft sind die Einsatzkräfte bereits vor Ort im Gerätehaus und müssen nicht erst mittels Öffnet internen Link im aktuellen Fenster„Piepser“ zuhause alamiert werden und von dort aus anfahren.
In der Münchner Öffnet internen Link im aktuellen FensterLeitstelle werden Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr mit Silvester-Bereitschaft gesondert alarmiert. Dadurch können zum Beispiel Kleinbrände im Freien eigenständig abgearbeitet werden.

Die Freiwillige Feuerwehr München leistet durch ihre ehrenamtliche Präsenz an Silvester eine wichtige Unterstützung für die Berufsfeuerwehr und ist damit eine unentbehrliche Ergänzung zur Sicherstellung des Brandschutzes.

[rei]
01.01.2009 Alter: 9 Jahre
zurück