Sie sind hier: Aktuell / Nachrichten
Donnerstag, 23. November 2017

Der Flaucher wurde 175 Jahre

Mit einem Bürgerfest feierte die Stadt mit vielen Organisationen 175 Jahre Flaucheranlagen und Stadtgärtnerei. Eingeladen war auch die Freiwillige Feuerwehr.

Mit mehreren Fahrzeugen vor Ort

Mit mehreren Fahrzeugen vor Ort

Alle Fragen wurden beantwortet

Alle Fragen wurden beantwortet

Das HLF war der „Hingucker“

Das HLF war der „Hingucker“

Trotz eines Regenschauers war der Infostand mit Fahrzeugaufstellung recht gut besucht an dem Samstag, an dem die Stadt am Flaucher das 175-jährige Gründungsjubiläum der Flaucheranlagen und Stadtgärtnerei feierte.

Bei einem Fest für die ganze Familie sollte natürlich sowohl etwas für die Eltern als auch für die Kinder geboten werden. Einmal wie ein echter Feuerwehrmann im Feuerwehrauto sitzen, das war das Größte für die Kleinen. Mutti und Vati interessierten sich für technische Daten der Fahrzeuge und Opens internal link in current windowab welchem Alter man zur Feuerwehr gehen kann.

Immer wieder sehen wir in erstaunte Gesichter, wenn wir über die Freiwillige Feuerwehr in München berichten. Trotz einer fast 150-jährigen Geschichte der Münchner Freiwilligen Feuerwehr wissen etliche, teils auch gebürtige Münchnerinnen und Münchner nicht, dass es neben der Berufsfeuerwehr hier auch ehrenamtliche Einsatzkräfte gibt. Dem kann man nur durch ständige Aufklärungsarbeit entgegenwirken, wie beispielsweise bei einer solchen Veranstaltung.

Neben dem Opens internal link in current windowHilfeleistungslöschfahrzeug HLF 20/16 war vor allem das Sendlinger Opens internal link in current windowFeuerwehr-Motorrad ein Blickfang. Darüber hinaus waren der Opens internal link in current windowGerätewagen IuK und der Feuerwehr-Mini vor Ort beim Bürgerfest.

[rei]
12.08.2014 Alter: 3 Jahre
zurück