Sie sind hier: Aktuell / Nachrichten
Dienstag, 21. November 2017

Bezirksausschüsse genehmigen Zuschuss für die Feuerwehr

Eine eindrucksvolle und von den Gästen bewunderte Präsentation überzeugte die Mitglieder der Finanzausschüsse der Bezirksausschüsse 6 und 7 (Sendling und Sendling-Westpark) von den Fähigkeiten einer Wärmebildkamera für den Einsatzdienst der Freiwilligen Feuerwehr Sendling.

Die neue Wärmebildkamera wird erklärt

Mit einer solchen tragbaren Öffnet internen Link im aktuellen FensterWärmebildkamera kann sich die Feuerwehr selbst im dichtesten Rauch orientieren und bewusstlose Personen durch ihre Körperwärme gezielt auffinden und schnell aus dem Gefahrenbereich retten.

Aufgrund der angespannten städtischen Haushaltslage wurde nur die Berufsfeuerwehr mit Wärmebildkameras ausgerüstet. Mit der jetzt zugesagten finanziellen Unterstützung durch die beiden Bezirksausschüsse rückt eine Beschaffung des sinnvollen Gerätes durch den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Sendling zwar ein Stück näher, ohne Spenden aus der Bevölkerung ist eine Anschaffung jedoch nicht möglich.

Weitere Informationen über den Verein „Freunde der Freiwilligen Feuerwehr in Sendling e.V.“ finden Sie im Abschnitt Öffnet internen Link im aktuellen FensterFörderverein.

[sen]
16.09.2003 Alter: 14 Jahre
zurück