Sie sind hier: Aktuell / Nachrichten
Samstag, 25. November 2017

Wechsel in der Abteilungsführung

Nach 23 Jahren verließ Christian Haumayr Ende 2009 die Abteilung Sendling, um im Kommando der Freiwilligen Feuerwehr München weiter tätig zu sein. Ihm folgt sein bisheriger Stellvertreter Sebastian Meusel in die Position des Abteilungsführers nach. Am 19. Januar wurde Haumayr verabschiedet.

Der bisherige Abteilungsführer Christian Haumayr (rechts) und sein Nachfolger Sebastian Meusel

Der bisherige Abteilungsführer Christian Haumayr (rechts) und sein Nachfolger Sebastian Meusel

Bei der „Schlüsselübergabe“ (v.l.n.r.): Bereichsführer Andreas Höchstetter, stv. Abteilungsführer Christoph Schütte, Christian Haumayr, Sebastian Meusel, Stadtbrandinspektor Albert Ederer

Bei der „Schlüsselübergabe“ (v.l.n.r.): Bereichsführer Andreas Höchstetter, stv. Abteilungsführer Christoph Schütte, Christian Haumayr, Sebastian Meusel, Stadtbrandinspektor Albert Ederer

Zwischen dem ersten Tag seines aktiven Dienstes, dem 1. März 1986 und dem 31. Dezember 2009 lagen für Christian Haumayr 1.157 Einsätze, in denen er anfangs als Feuerwehrmann bis hin zum Brandmeister alle Aufgaben in der Sendlinger Feuerwehr übernahm.

In den letzten zehn Jahren prägte Christian Haumayr die Feuerwehr Sendling als Abteilungsführer. In seine Amtszeit fielen unter anderem die Öffnet internen Link im aktuellen FensterKatastrophenhilfe wegen der Jahrhundertflut in Sachsen-Anhalt, der Aufbau der Öffnet internen Link im aktuellen FensterIuK-Einheit, die Öffnet internen Link im aktuellen FensterÜberlandhilfe zum Schneechaos in Ober- und Niederbayern, Einsätze zur Öffnet internen Link im aktuellen FensterFußball-WM und zum Öffnet internen Link im aktuellen FensterPapst-Besuch in München und Veranstaltungen zum Öffnet internen Link im aktuellen Fenster140-jährigen Jubiläum der FF München.

Am 19. Januar 2010 fand nun die Verabschiedung von Christian Haumayr statt. Der stellvertretende Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr München Stadtbrandinspektor Albert Ederer hob in seiner Rede die stets gute Zusammenarbeit hervor und bedankte sich für das Engagement als Abteilungsführer.

Auch der neue Abteilungsführer Sebastian Meusel bedankte sich im Namen aller Sendlinger Kameraden durch eine sehr persönliche und teils emotionale Rede, in der er Haumayrs gesamte Karriere in Sendling beleuchtete. Passend dazu haben Kameraden eine Bilderschau mit lange nicht gesehenen Fotos gezeigt.

Als stellvertretender Abteilungsführer wurde Christoph Schütte vom Kommando der Freiwilligen Feuerwehr München ernannt. Die neue Abteilungsführung freut sich auf die kommenden Herausforderungen und kann sich dafür der Unterstützung aller Kameraden sicher sein.

Im weiteren Verlauf des Abends erhielt Christian Haumayr von der Abteilung noch ein Fotobuch und eine Bilder-Collage als Abschiedsgeschenk. Nach dem offiziellen Teil und einem guten Abendessen klang die Veranstaltung im kleinen Rahmen aus.

[rei]
20.01.2010 Alter: 8 Jahre
zurück