Sie sind hier: Aktuell / Nachrichten
Dienstag, 21. November 2017

„München leuchtet“ für 12 Jahre aktiven Feuerwehrdienst

Während der diesjährigen Jahresdienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr München wurden wieder längjährig aktive Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner ausgezeichnet. Diesmal mit dabei auch Andreas Lechner aus der Abteilung Sendling.

Andreas Lechner mit Urkunde und Medaille

Andreas Lechner mit Urkunde und Medaille

Alles andere als selbstverständlich ist heutzutage ein ehrenamtliches Engagement, das über einen Zeitraum von vielen Jahren ununterbrochen besteht. Häufige Arbeitsplatzwechsel und vielfältige andere Verpflichtungen stehen dem häufig entgegen.

Um so erfreulicher, dass im Schnitt fast jährlich eine dieser Ehrungen an aktive Kameradinnen und Kameraden der Abteilung Sendling überreicht werden kann.

Die Auszeichnung „München leuchtet – Den Freunden Münchens“ wird seit 1961 an Münchner verliehen, die sich besonders für München verdient gemacht haben. Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr München erhalten die Ehrung in Bronze nach zwölf aktiven Jahren in diesem Ehrenamt.

Wir hoffen, dass Andreas Lechner und alle anderen Aktiven der Feuerwehr Sendling weiterhin mit so viel Engagement die Einsatzabteilung unterstützen können.

[rei]
22.03.2012 Alter: 6 Jahre
zurück