Sie sind hier: Aktuell / Nachrichten
Samstag, 25. November 2017

Abteilung Sendling erhält Verstärkung

Am 18. Februar 2009 hat die Abteilung Sendling Verstärkung durch zwei Nachwuchs-Feuerwehrmänner und eine Feuerwehrfrau erhalten: Maximilian Hundsberger, Nora Popp und Kevin Tacke.

Nachwuchsfeuerwehrler (v.l.): Maxi Hundsberger, Nora Popp und Kevin Tacke

Nachwuchsfeuerwehrler (v.l.): Maxi Hundsberger, Nora Popp und Kevin Tacke

Nachdem sie ihren Grundlehrgang erfolgreich abgeschlossen hatten, erhielten sie am 18. Februar ihren Öffnet internen Link im aktuellen FensterFunkmeldeempfänger und dürfen ab sofort mit ausrücken. Sie warten sicher schon gespannt auf ihren ersten Einsatz, der für jeden angehenden Feuerwehrmann ein lang ersehntes Ereignis ist.

Bereits seit 13. Januar 2009 haben wir zusätzlich Verstärkung durch den Kameraden Florian Orth erhalten, der von der Feuerwehr Erding zu uns gekommen ist und uns nach seinem Übertrittslehrgang bereits als Öffnet internen Link im aktuellen FensterAtemschutzgeräteträger kräftig unterstützen kann.

Aber auch unser Nachwuchs war durchaus nicht ganz unerfahren. Einerseits wurden erste Erfahrungen im vorbeugenden Brandschutz im Studium gesammelt, andererseits kommt er aus unseren eigenen Reihen, der Öffnet internen Link im aktuellen FensterJugendfeuerwehr Bereich Süd.

Wenn auch du als Jugendlicher Lust hast, ein Feuerwehrmann oder eine Feuerwehrfrau zu werden, dann komm doch einfach zur Öffnet internen Link im aktuellen FensterJugendfeuerwehr oder, wenn du schon 16 Jahre oder älter bist, dann melde dich in der Öffnet internen Link im aktuellen FensterAbteilung Sendling!

[gei]
23.02.2009 Alter: 9 Jahre
zurück