Sie sind hier: Aktuell / Nachrichten
Dienstag, 21. November 2017

Kradfahrer-Training zum Saisonstart

Die Motorrad-Saison hat begonnen. Der Frühling lockt mit ersten warmen Sonnenstrahlen - der ideale Zeitpunkt für ein Motorradfahrer-Training.

Stehend bei Langsamfahrt durch die Pylonen

Stehend bei Langsamfahrt durch die Pylonen

Die beiden Sendlinger Feuerwehr-Motorräder^

Die beiden Sendlinger Feuerwehr-Motorräder

Mit guter Vorbereitung sicher in die Zweiradsaison. Auch für die Kradmelder-Staffel der Feuerwehr München gehört zu einem optimalen Start in die neue Saison eine richtige Vorbereitung. Der Beginn dieser Vorbereitung ist, wie schon in den letzten Jahren, das öffentliche Fahrertraining einer feuerwehrnahen Fahrschule aus München.

Das Fahrertraining bietet sowohl für Anfänger als auch für geübte Fahrer auf verschiedenen Niveaus die Möglichkeit, sich nach der Winterpause wieder mit ihrem Motorrad vertraut zu machen. Ein Motorrad-Instruktor vermittelt den Teilnehmern bei dem Training Sicherheit und Routine bei der Beherrschung ihrer Motorräder.

Im Verlauf des Jahres absolviert die Kradmelder-Staffel der Feuerwehr München zahlreiche andere intern und in Kooperation mit der Polizei organisierten Fahrsicherheitstrainings, um zu garantieren, dass alle Fahrer bestmöglich auf die Herausforderungen im Straßenverkehr bei Einsatzfahrten vorbereitet sind.

Kradfahrer-Trainings der Feuerwehr Sendling werden finanziell vom Förderverein unterstützt.

[ram]
24.04.2010 Alter: 8 Jahre
zurück