Sie sind hier: Aktuell / Nachrichten
Mittwoch, 22. November 2017

Fluthelfer der FF München beim FC Bayern

Am Dienstag waren 140 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr München in die Allianz Arena eingeladen, um bei der Teampräsentation des FC Bayern als Ehrengäste live dabei zu sein. Darunter 10 Sendlinger.

Ankunft an der Arena

Ankunft an der Arena

Vielen Dank allen Flut-Helfern!

Vielen Dank allen Flut-Helfern!

Eingeladen hatte die Allianz AG insgesamt 1.000 Fluthelfer als Dankeschön für die Hilfe in den Hochwassergebieten bei Rosenheim, Dachau, Opens internal link in current windowPassau und Deggendorf. Mit dabei eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr München als größte Gruppe mit 140 Kameradinnen und Kameraden. Die Abteilung Sendling war mit 10 Kameraden vertreten.

Nach einem Empfang durch den Allianz-Vorstand ging es dann in die Arena. Die Fluthelfer nahmen um das Spielfeld herum Aufstellung, um die Teamvorstellung hautnah zu verfolgen. Dann kamen die Helfer dem Team sehr nahe. Die Mannschaft ging am Spielfeldrand herum und klatschte die Helfer ab.

Zum Abschluss wurde ein Plakat gezeigt, auf dem sich die Mannschaft noch einmal bei den Fluthelfern bedankt. Zum folgenden ersten Training nahmen die Fluthelfer ihre Plätze auf der Ehrentribüne ein. Unser Dank gilt unserem Kameraden Thorsten für die Organisation im Zusammenhang mit der FF München.

[sti]
25.07.2013 Alter: 4 Jahre
zurück