Sie sind hier: Aktuell / Nachrichten
Dienstag, 21. November 2017

Christbaum am Herzog-Ernst-Platz

Für das bevorstehende Weihnachtsfest wurde am neugestalteten Herzog-Ernst-Platz eine acht Meter hohe Fichte aufgestellt und mit Lichterketten zum Leuchten gebracht.

Christbaum am Herzog-Ernst-Platz

Beim Montieren der Lichterketten

Die Abteilung Sendling der Freiwilligen Feuerwehr München kam damit einer Bitte des Sendlinger Bezirksausschusses 6 nach. Bereits Tage zuvor wurden durch eine Ortsbegehung zunächst Details wie der genaue Aufstellort und die Stromversorgung geklärt.

Bei frostigen Temperaturen startete dann am 26.11.2008 gegen 17:00 Uhr der Aufbau, der durch eine Hubarbeitsbühne und deren städtisches Personal unterstützt wurde. Der Baum wurde in einem massiven Beton-Fundament aufgestellt und dort verkeilt. Anschließend wurden die Lichterketten von mehreren Kameraden angebracht und elektrisch in Betrieb genommen.

Nach gut drei Stunden war es geschafft: 135 Lichter lassen den Christbaum hell erstrahlen und machen den Baum in den nächsten Wochen zu einem markanten Blickfang am Herzog-Ernst-Platz.

[rei]
26.11.2008 Alter: 9 Jahre
zurück