Sie sind hier: Aktuell / Nachrichten
Samstag, 25. November 2017

„Das ist Sendlings schönster Christbaum“

... hören wir von vielen unserer Nachbarn, wenn sie von unserem Feuerwehr-Christbaum in der Zillertalstraße 25 sprechen. Ehe man sich versieht steht wieder Weihnachten vor der Tür. Aus diesem Anlass haben wir uns auch dieses Jahr wieder entschlossen, die Tanne vor unserem Gerätehaus mit über 500 Lampen zu schmücken. Der Feuerwehr-Christbaum ist mittlerweile zu einem Sendlinger Wahrzeichen während der Weihnachtszeit geworden.

Der Sendlinger Feuerwehr-Christbaum

Der Sendlinger Feuerwehr-Christbaum

Viel Arbeit bei Schmuddelwetter

Viel Arbeit bei Schmuddelwetter

Die gut 30 Jahre alte Tanne fordert uns jedes Jahr ein bisschen mehr heraus. Jährlich kommen ein paar Zentimeter mehr in der Höhe und Breite dazu, die wir mit den eingesetzten Hilfsmitteln wie Drehleiter, Kran oder Hubarbeitsbühne erreichen müssen. Mittlerweile muss die Kerze auf der Tannenspitze in etwa 20 Meter gesetzt werden.

Etliche Kameraden der Abteilung Sendling waren in mehreren Schichten beschäftigt, um Lichterkette für Lichterkette zu montieren. Der geplante Termin fiel leider auf einen Regentag, was die Arbeit zusätzlich erschwerte. Heiße Getränke haben uns geholfen, bis spät in die Nacht durchzuhalten, um auch die letzte Lampe zum Leuchten zu bringen.

Das Schmücken war heuer nur möglich, weil wir tatkräftige Unterstützung vom Baureferat München hatten, das uns einen ganzen Tag lang mit einer Hubarbeitsbühne auf die richtige Arbeitshöhe brachte. Zusätzlich waren mehrere Leitern im Einsatz, mit denen das Setzen der Lichter im unteren Bereich gleichzeitig in Angriff genommen wurde.

Bereits während die ersten Lampen montiert wurden, bekamen wir Besuch von benachbarten Einwohnern Sendlings, die sich für das erneute Schmücken des Christbaums bedanken wollten.

Wir können das nur mit einem Dank für die Öffnet internen Link im aktuellen FensterUnterstützung unserer Arbeit als Teil der Freiwilligen Feuerwehr München erwidern.

Vielen Dank!

[rei]
29.11.2009 Alter: 8 Jahre
zurück