Sie sind hier: Ausrüstung / Geräte / Technische Hilfeleistung
Samstag, 25. November 2017

Hydraulischer Rettungssatz

Hydraulischer Rettungssatz im LF 16/12
Hydraulischer Rettungssatz im LF 16/12

Dieser hydraulische Rettungssatz wird auf dem LF 16/12 mitgeführt und besteht im Wesentlichen aus

  • einem Hydraulikaggregat
  • einem Rettungsspreizer
  • einer Rettungsschere, sowie
  • einem Rettungszylinder

Das Rettungsgerät wird zum Befreien von eingeklemmten Personen bei Verkehrsunfällen eingesetzt.

Der Rettungsspreizer wird zum Öffnen von deformierten und verklemmten Türen verwendet.

Die Rettungsschere kommt bei der Abtrennung von Bauteilen, wie dem Autodach oder dem Durchtrennen der A-, B- oder C-Säule zum Einsatz.

Den Rettungszylinder dient zum Auseinanderdrücken von Teilen, insbesondere dann, wenn die Öffnungsweite des Rettungsspreizers nicht ausreicht.

Hydraulischer Rettungsspreizer im Einsatz
Hydraulischer Rettungsspreizer im Einsatz
Hydraulischer Rettungszylinder im Einsatz
Hydraulischer Rettungszylinder im Einsatz