Sie sind hier: Service / Tunnel-Baustelle
Montag, 21. Mai 2018

Abbruch und Neubau der Grabbebrücke

Wegen der Tunnelbaumaßnahmen am Mittleren Ring Südwest musste die Fußgängerbrücke über die Heckenstallerstraße abgebrochen werden. Die Brücke wird später an gleicher Stelle wieder aufgebaut, um die in einem Trog tiefergelegte Heckenstallerstraße ebenerdig zu überqueren.

10.04.2010: Mit schwerem Baugerät wird die Brücke zerlegt

10.04.2010: Mit schwerem Baugerät wird die Brücke zerlegt

Damit der Abbruch zügig von statten gehen konnte, musste der Mittlere Ring ein Wochenende lang komplett gesperrt werden. Obwohl alle Fahrzeuge während dessen eine Umleitungsstrecke fahren mussten, blieb das befürchtete Verkehrschaos aus.

Stattdessen versammelten sich bereits zu Beginn der Sperrung mehrere hundert Schaulustige vor den Absperrungen, um das Spektakel mit zu verfolgen. Viele, die bis in die Nacht hinein ausharrten, wurden Zeuge des schnellen Abbruchfortschritts: Bereits vor Mitternacht war von der Brücke nicht mehr viel zu erkennen. Der Sonntag wurde genutzt, um die Brückenfundamente zu entfernen und den gesamten Bauschutt zu entsorgen.

Am Montag morgen wurde die Heckenstallerstraße wieder besenrein dem Verkehr übergeben.

[rei]
12.04.2010 Alter: 8 Jahre
zurück