Sie sind hier: Service / Tunnel-Baustelle
Freitag, 20. Juli 2018

Ampel statt Unterführung

Die Fußgängerunterführung unter der Garmischer Straße als Verbindung zwischen Preßburger Straße und Hinterbärenbadstraße wurde geschlossen. Als Alternative wurde eine provisorische Ampelanlage etwas südlich der bisherigen Unterführung in Betrieb genommen.

29.10.2009: Westlicher Aufgang der ehemaligen Fußgängerunterführung

Die Schließung war unter anderem dadurch notwendig geworden, weil am ehemaligen westlichen Aufgang die Bauarbeiten zur Betriebs- und Pumpstation Nord des künftigen Tunnels beginnen. Nach Fertigstellung des Tunnels wird an dieser Stelle eine Kreuzung entstehen, über die auch Fußgänger die Garmischer Straße überirdisch überqueren können.

[rei]
29.10.2009 Alter: 9 Jahre
zurück