Sie sind hier: Service / Tunnel-Baustelle / Tunnel und Straßenanbindung
Montag, 26. Juni 2017

Tunnel

Das Sendlinger Ausrückgebiet mit Tunnelbaustelle und Lage des Gerätehauses

Der Tunnel wird nicht unterirdisch gebohrt, sondern in der Deckel-Bauweise erstellt. Das heißt, nacheinander werden zunächst Wände und Decken der Tunnelröhren von oben in den Grund gebaut. Danach wird über die künftigen Portale das darin verbliebene Erdreich ausgegraben. Durch diese Bauweise muss der Verkehr im Baustellenbereich der B2R so gut wie nie komplett zum Erliegen kommen. Allerdings werden die verbliebenen schmäleren Fahrbahnen abhängig vom Bauabschnitt mehrfach verlegt.

Nach Fertigstellung ergeben sich überirdisch drei Abschnitte: Im längsten Abschnitt zwischen der BAB 96 und dem Südende des Luise-Kiesselbach-Platzes verbleiben Straßen an der Oberfläche. Zwischen Murnauer- und Höglwörther Straße werden die Fahrbahnen in sieben Meter Tiefe offen als Trog geführt und zusätzlich mit Schallschutzwänden versehen. Über dem östlichen Tunnelabschnitt bis zur Passauerstraße wird kein Verkehr mehr fließen und stattdessen ein Park entstehen.

Anbindung der Seitenstraßen

Die Erreichbarkeit der Seitenstraßen zum Mittleren Ring bleibt nach dem Tunnelbau größtenteils gleich. Dennoch wird es ein paar Unterschiede geben. Einige Straßen werden dann besser erreichbar sein. Andere können nicht mehr direkt angefahren werden.
Die Tabelle zeigt nur die Unterschiede zum Zustand vor dem Tunnelbau.

Künftige Direktverbindungen:

Aus Richtung ... in Richtung ...
Norden auf der Garmischer Straße Hinterbärenbadstraße
Norden auf der Garmischer Straße östliche Scharnitzstraße
Osten auf der Heckenstallerstraße Murnauer Straße
Luise-Kiesselbach-Platz auf der Garmischer Straße westliche Scharnitzstraße
Luise-Kiesselbach-Platz auf der Garmischer Straße westliche Krüner Straße
Luise-Kiesselbach-Platz auf der Garmischer Straße Preßburger Straße
Preßburger Straße Norden auf der Garmischer Straße
westlicher Krüner Straße Norden auf der Garmischer Straße
westlicher Scharnitzstraße Norden auf der Garmischer Straße
östlicher Scharnitzstraße Luise-Kiesselbach-Platz auf der Garmischer Straße
östlicher Krüner Straße Luise-Kiesselbach-Platz auf der Garmischer Straße
Hinterbärenbadstraße Luise-Kiesselbach-Platz auf der Garmischer Straße
Preßburger Straße Hinterbärenbadstraße
Hinterbärenbadstraße Preßburger Straße
westlicher Krüner Straße östliche Krüner Straße
östlicher Krüner Straße westliche Krüner Straße
westlicher Scharnitzstraße östliche Scharnitzstraße
östlicher Scharnitzstraße westliche Scharnitzstraße

Künftig keine Verbindung mehr:

Aus Richtung ... in Richtung ...
Luise-Kiesselbach-Platz auf der Heckenstallerstraße Höglwörther Straße
Luise-Kiesselbach-Platz auf der Heckenstallerstraße Friedrich-Hebbel-Straße
Osten auf der Heckenstallerstraße Friedrich-Hebbel-Straße
Osten auf der Heckenstallerstraße Höglwörther Straße
Höglwörther Straße Luise-Kiesselbach-Platz auf der Heckenstallerstraße
Friedrich-Hebbel-Straße Luise-Kiesselbach-Platz auf der Heckenstallerstraße
Friedrich-Hebbel-Straße Osten auf der Heckenstallerstraße
Höglwörther Straße Osten auf der Heckenstallerstraße