Sie sind hier: Aktuell / Nachrichten
Donnerstag, 14. Dezember 2017

Alle Jahre wieder, das Martinsfeuer

Der Einladung des Kindergartens St. Korbinian folgen wir jedes Jahr gerne: Wie auch schon in den letzten Jahren durfte die Abteilung Sendling das Martinsfeuer beim traditionellen Laternenumzug am Gotzinger Platz entzünden.

Das Martinsfeuer am Gotzinger Platz

Das Martinsfeuer am Gotzinger Platz

So war es am 11. November auch wieder so weit und acht Kameraden und eine Kameradin machten sich bei fast frühlingshaften Temperaturen, dieses Jahr erstmals sogar mit zwei Feuerwehrautos, auf den Weg zum Gotzinger Platz.

Nach dem Gottesdienst zog der Laternenumzug mit Gesang durch die Straßen. Währenddessen wurde das Martinsfeuer entfacht, so dass es pünktlich zur Rückkehr der zahlreichen Kinder die einbrechende Nacht erhellte.

Somit konnte jeder die Darbietung von St. Martin, der sogar mit einem echten Pferd um das Feuer ritt, und dem Bettler bewundern. Nach einigen gemeinsamen Liedern und abschließendem Gebet kam dann der spannende Teil für die zahlreichen Feuerwehrfans.

Der Löscheinsatz wurde unter strenger Aufsicht der Kinder schnell und effektiv durchgeführt, somit blieb noch ausreichend Zeit für einen Punsch und Beantwortung zahlreicher Fragen.

Mit einem Abschiedsgruß per Blaulicht machten sich die Sendlinger wieder auf den Heimweg und kommen auch 2016 gerne wieder.

[eng]
11.11.2015 Alter: 2 Jahre
zurück