Ausgedehnter Zimmerbrand durch defekten Fernseher

Ausgelöst durch einen defekten Fernseher ereignete sich am gestrigen Abend ein Wohnungsbrand in Sendling.

DatumUhrzeitOrtMeldungAbt.
22.10.200320:26EuckenstraßeZimmerbrandSE

Dabei bemerkte die etwa 50-jährige Mieterin des Ein-Zimmer-Appartments im ersten Obergeschoß eines vierstöckigen Wohnhauses noch den Rauch aus ihrem Fernseher. Sie versuchte daraufhin das Gerät auf den Balkon zu tragen, was aber wegen der großen Hitze nicht mehr möglich war. Sie brachte sich nach diesem erfolglosen Versuch sofort selbst in Sicherheit und benachrichtigte Nachbarn und die Feuerwehr.

Die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr von der Feuerwache Sendling, unterstützt durch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Sendling, bekämpften den inzwischen ausgedehnten Zimmerbrand mit zwei Löschrohren. Die betroffene Wohnung wurde durch das Feuer zerstört, eine Ausdehnung des Brandes konnte jedoch verhindert werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 50.000 Euro, verletzt wurde bei diesem Ereignis niemand.