Auto kommt von Fahrbahn ab und landet in der Böschung

An ihrem 32. Geburtstag befuhr die Lenkerin eines silberfarbenen Toyota Yaris die Autobahnausfahrt Kreuzhof der Autobahn A95 in Richtung Boschetsrieder Straße.

DatumUhrzeitOrtMeldungAbt.
31.10.200815:01BAB 95 - München -> GarmischPerson eingeklemmtSE

In der Unterführung der zweispurigen Ausfahrtsstraße touchierte die 32-jährige den Randstein der rechten Fahrbahn. Im Folgenden überquerte sie die linke Fahrspur und fuhr direkt in eine dicht bewachsene Böschung. Aufgrund des starken Dickichts ließen sich die Türen des Kleinwagens nicht mehr öffnen.

Einsatzkräfte der Münchner Feuerwehr entfernten die Gewächse mit einer Motorkettensäge und übergaben die Frau nahezu unverletzt dem Notarztteam Südwest. Zur vorsorglichen Untersuchung brachte ein Rettungswagen der Berufsfeuerwehr die Verunfallte in ein Münchner Krankenhaus. Am PKW entstand erheblicher Sachschaden.