Brand einer Küchenzeile

Aus noch unbekannter Ursache war in einem Appartement die Küchenzeile in Brand geraten. Die im vierten Obergeschoss gelegene Wohnung war zu diesem Zeitpunkt vom Mieter verlassen und musste von der Feuerwehr gewaltsam geöffnet werden.

DatumUhrzeitOrtMeldungAbt.
05.11.200822:10HansastraßeRauchentwicklungSE

Ein Trupp unter schwerem Atemschutz hatte mit einem Löschrohr den Brand schnell unter Kontrolle und gelöscht. Der entstandene Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen etwa 50.000 Euro, Personen wurden nicht verletzt. Zur Klärung der Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.