Fernseher löst Zimmerbrand aus

Beim Kochen hörte ein etwa 70-jähriger Mann den schrillen Warnton seines Rauchmelders. Bei der sofortigen Kontrolle des Wohnzimmers entdeckte der Bewohner seinen in Brand geratenen Fernseher.

DatumUhrzeitOrtMeldungAbt.
07.06.200413:02HansastraßeZimmerbrandSE

Aufgrund der frühzeitigen Entdeckung des Brandes gelang es dem Mann den Stecker des Fernsehers zu ziehen und die Zimmertüre zu schließen. Feuerwehrmänner der Wache „Westend“ und der Freiwilligen Feuerwehr, Abteilung Sendling löschten den Zimmerbrand rasch ab. Verletzt wurde niemand. Der Schaden an der Wohnung beträgt rund 10.000 Euro.