Feuer an einem geparkten VW-Bus

Ein 39-jähriger Kaufmann hatte am Dienstag dem 16. Juni seinen VW Multi Van am Abend auf einem Parkplatz eines Vereinsheimes in der Wackersberger Straße abgestellt. Gegen 20.00 Uhr bemerkte ein Zeuge Rauch am Fahrzeug und verständigte die Feuerwehr.

DatumUhrzeitOrtMeldungAbt.
16.06.200920:08Wackersberger StraßeBrennt PKWSE

Die Feuerwehr stellte fest, dass ein Vorderreifen brannte, konnte jedoch das Feuer schnell löschen.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Die Brandfahnder des Polizeipräsidiums München nahmen die Ermittlungen auf. Es ist davon auszugehen, dass das Feuer am Reifen des Fahrzeugs vorsätzlich gelegt worden war.