Feuer – zwei Personen eingeschlossen

In der Küche einer Erdgeschosswohnung war es aus noch unbekannter Ursache zu einem Brand gekommen.

DatumUhrzeitOrtMeldungAbt.
14.08.20072:26HundertpfundwegFeuer - zwei Personen eingeschlossenSE

Die zwei Bewohner, eine Frau und ein Mann, konnten die Wohnung noch aus eigener Kraft verlassen. Sie hatten sich jedoch schwere Rauchvergiftungen zugezogen. Beide mussten zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht werden.

Der Brand war nach knapp 25 Minuten von den Kräften der Feuerwehr gelöscht. Durch den Brand und die Verrauchung entstand ein Sachschaden von mindestens 50.000 Euro. Weitere Personen des viergeschossigen Wohnhauses waren nicht gefährdet.