Kleinfeuer an abgestelltem Fahrzeug

Am Mittwoch, den 23. Dezember 2009, gegen 1.50 Uhr, bemerkte ein Münchner, der mit seinem Auto auf Parkplatzsuche war, einen Feuerschein unter einem in der Wackersberger Straße geparkten Fiat.

DatumUhrzeitOrtMeldungAbt.
23.12.20091:55Wackersberger StraßeBrennt PKWSE

Er hielt sofort an und stellte fest, dass der rechte Vorderreifen des Wagens brannte. Daraufhin verständigte er die Feuerwehr.

Kurz darauf bemerkte er einen weiteren Feuerschein am Heck eines in der Nähe geparkten Fords. Er ging zu diesem Fahrzeug und entdeckte am linken hinteren Reifen eine gefüllte, am Flaschenhals brennende Plastikflasche. Mit dem Fuß trat er diese Flasche weg, noch bevor ein Schaden entstanden war. Der Schaden am Fiat beläuft sich etwa auf 1.500 Euro.