Küchenbrand in Untersendling

Ausgehend von einem Kühlschrank gerieten heute Vormittag in Untersendling Teile einer Küche in Brand.

DatumUhrzeitOrtMeldungAbt.
23.10.201110:42DanklstraßeZimmerbrandSE

Nachdem die Bewohner das Feuer in der Küche bemerkt hatten, verließen sie mit ihrem 10-monatigen Säugling diszipliniert die Wohnung und alarmierten die Feuerwehr. Vor dem Haus warteten sie das Eintreffen der Einsatzkräfte ab und übergaben den Wohnungsschlüssel dem ersten Trupp. Somit konnte die Brandwohnung ohne Beschädigungen betreten werden.

Ohne Verzögerung löschte der Atemschutztrupp die brennenden Einrichtungsgegenstände mit einem Feuerlöscher ab. Ein zeitgleich aufgebautes C-Rohr kam nicht mehr zum Einsatz. Obwohl der Schaden durch die Löscharbeiten sehr gering gehalten werden konnte, beläuft sich der gesamte Sachschaden auf geschätzte 10.000 bis 15.000 Euro.

Die Familie blieb bei dem Vorfall unverletzt. Die restlichen Mieter des fünfgeschossigen Wohnhauses konnten in ihren Wohnungen bleiben, sie waren zu keinem Zeitpunkt in Gefahr. [bfm-hör]