Rauchentwicklung aus Doppelgarage

Heute morgen wurde die Feuerwehr München zu einer Rauchentwicklung aus einer Doppelgarage im Sendlinger Norden alarmiert. Beim Eintreffen fanden die Einsatzkräfte einen brennenden PKW in einer der beiden Garagen vor.

DatumUhrzeitOrtMeldungAbt.
22.01.20106:14KreuzeckstraßeRauchentwicklung aus DoppelgarageSE

Unter schwerem Atemschutz konnten Kräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr den Brand mit einem C-Rohr schnell in Gewalt bringen. Für die Nachlöscharbeiten wurde das Fahrzeug mithilfe eines Mehrzweckzuges aus der Garage gezogen. Die Garage wurde durch den Brand beschädigt, am Fahrzeug entstand Totalschaden. [rei]