Rauchentwicklung im U-Bahnhof Marienplatz

Im zweiten Untergeschoss des U-Bahnhofs Marienplatz ist in einem Technikraum ein Brand ausgebrochen.

DatumUhrzeitOrtMeldungAbt.
25.06.201518:04U-Bahnhof MarienplatzRauchentwicklung im GebäudeSE

Mehrere Kisten mit Zubehör für Filteranlagen waren hierbei aus unbekannter Ursache in Brand geraten.

Atemschutztrupps der Münchner Feuerwehr konnten das Feuer rasch mit Wasser aus einem Wandhydranten löschen. Durch die Rauchentwicklung im Bereich des Technikraums mussten die Bereiche der U-Bahnhöfe U3 und U6 im zweiten und dritten Untergeschoss evakuiert werden. Für die aufwändige Entrauchung der betroffenen Bereiche kamen mehrere Hochleistungslüfter zum Einsatz.

Weder der S- noch der U-Bahnverkehr waren durch den Brand beeinträchtigt. Verletzte sind durch den Vorfall nicht zu beklagen. Die Höhe des entstandenen Schadens kann von Seiten der Feuerwehr nicht beziffert werden.