Sechs Aschentonnen geraten im Keller in Brand

In den frühen Morgenstunden kam es in einem zum Teil bewohnten Neubau zu einem Kellerbrand.

DatumUhrzeitOrtMeldungAbt.
31.10.20035:34TreffauerstraßeKellerbrandSE

Im Müllraum des vierstöckigen Hauses waren aus unbekannter Ursache sechs Aschentonnen in Brand geraten. Beamte der Feuerwache Sendling löschten das Feuer mit zwei C-Rohren. Die stark verrauchte Tiefgarage sowie den Treppenraum suchten die Einsatzkräfte mit mehreren Trupps ab.

Die Abteilung Sendling der Freiwilligen Feuerwehr München unterstützte die Beamten bei dieser Tätigkeit. Gleichzeitig entrauchten die Feuerwehrmänner das gesamte Gebäude mit insgesamt drei Hochleistungslüftern.

Personen waren zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. Die Brandfahndung hat die Ermittlungen aufgenommen.