Unfall auf Baustelle

Aus ungeklärter Ursache lösten sich am gestrigen Nachmittag während der Fahrbewegung eines Krans Putzleisten von einer Palette und stürzten in die Tiefe. Sie trafen zwei am Boden stehende Bauarbeiter mit voller Wucht, wobei ein ca. 40-jähriger Mann schwer am Kopf und am Oberkörper getroffen wurde.

DatumUhrzeitOrtMeldungAbt.
02.06.200516:49Albert-Roßhaupter-StraßePersonen abgestürzt / verschüttetSE

Zwei Rettungssanitäter eines privaten Rettungsdienstes übernahmen bis zum Eintreffen des Notarztes die Erstversorgung des Mannes. Der zweite Arbeiter, ein etwa 35-jähriger Kollege, zog sich bei dem Unfall leichtere Verletzungen zu. Die Besatzung des Sendlinger Rettungswagens versorgte den Patienten am Einsatzort und transportierte ihn in eine Münchner Klinik.