Einsatzberichte - Seite 2 von 4

| Am Abend des 21. Oktober gegen 21:10 Uhr traf die Wetterfront des einstigen Hurrikans „Gonzalo“ auf das Stadtgebiet München. Die ersten Notrufe gingen bereits um 21:17 Uhr in der Integrierten Leitstelle ein und dauerten bis zum Folgetag an. | mehr
| Bestimmungsgemäß hatte in den heutigen Morgenstunden die Brandmeldeanlage eines Hotels in der Schwanthalerstraße ausgelöst und die Feuerwehr alarmiert. Die nach wenigen Minuten eintreffenden Kräfte fanden im vierten Obergeschoss ein in Vollbrand... | mehr
| Starkregen mit vereinzelten Hagelschauern und Windgeschwindigkeiten von bis zu 80 km/h haben am Freitagabend zu einem erhöhten Einsatzaufkommen für die Feuerwehr im gesamten Stadtgebiet München geführt. | mehr
| Im Batterieraum eines Unternehmens in der Westendstraße platzten aufgrund einer Überspannung drei Großbatterien. Dabei spritzte die Batteriesäure (Schwefelsäure) in den Raum und verdampfte zum größten Teil. | mehr
| Auf dem Dach eines fünfgeschossigen Wohn- und Geschäftsgebäudes ist am Dienstagnachmittag das Aggregat einer Klima- und Lüftungsanlage in Brand geraten. Noch vor Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte hatten die Geschäftskunden den Gebäudekomplex... | mehr
| Bereits von Weitem waren die Flammen und die massive Rauchentwicklung des Großbrandes einer Lagerhalle zu sehen. Bei Ankunft der ersten Feuerwehrkräfte stand die zirka 600 m² große alleinstehende Halle in Vollbrand. Teile der Dachkonstruktion waren... | mehr
| Eine weithin sichtbare Rauchsäule über einem Waldgebiet im Stadtteil Waldperlach hat am Dienstagnachmittag zu einem Feuerwehrgroßeinsatz geführt. Auf einer Waldlichtung waren 3.000 Quadratmeter Gras und Gebüsch in Brand geraten. Das Feuer drohte auf... | mehr
| Der Brand von Gestrüpp und Gras zwischen dem S-Bahn- und dem Ferngleis hat am Donnerstagabend den Berufsverkehr im Bereich S-Bahnhof Heimeranplatz erheblich beeinträchtigt. | mehr
| Bei Aushubarbeiten hat ein Bauarbeiter auf einem ehemaligen Sportplatz der Bundeswehr eine aufgeplatzte 250 kg schwere Fliegerbombe entdeckt. In Absprache mit dem Sprengmeister richteten die Einsatzkräfte einen Absperrbereich von 300 Meter rund um... | mehr
| In der Nacht von Freitag auf Samstag waren neun Mitarbeiter einer Reinigungsfirma beauftragt, die Tiefgarage eines Bürogebäudes im Westend zu reinigen. Hierzu setzten die Arbeiter mehrere, mit Verbrennungsmotoren betriebene Reinigungsgeräte im... | mehr