Das Martinsfeuer brennt auch 2018 wieder

Die Abteilung Sendling entzündete wie in den letzten Jahren traditionell das Martinsfeuer des Kindergarten St. Korbinian.

DatumUhrzeitOrtMeldungAbt.
09.11.201816:25ValleystraßeÖffentlichkeitsarbeitSE

Schon bei der Anfahrt wurden die Kameraden und unser Hilfeleistungslöschfahrzeug von den Kindern bestaunt. Wie es der Brauchtum lebt, stand zuerst ein Umzug mit den wunderschönen selbst gebastelten Laternen an.

In dieser Zeit, in der die Kinder fröhlich mit ihren Laternen unterwegs waren, wurde das Feuer und der Löschaufbau vorbereitet. Als das Feuer knisterte und flackerte, kamen die Kinder von ihrem Laternenumzug zurück.

Nach dem Singen der Lieder und dem Gebet der Priester, konnten sich die Kleinen auch das „große rote Auto“ ansehen und sich einige Sachen erklären lassen. Ein Highlight war das Löschen des Feuers, welches unter Aufsicht der Kinder schnell erledigt werden konnte.

Beim Rückbau der Schläuche wurden die Kameraden fleißig von den Kindern unterstützt und es gab noch ein gemeinsames Gruppenfoto vor dem Feuerwehrauto.

Es hat viel Spaß gemacht und die Abteilung Sendling freut sich schon auf 2019.