Neuigkeiten - Seite 3 von 4

| Die 800 Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr München haben im Jahr 2008 insgesamt 107.000 Aus- und Weiterbildungsstunden im Rahmen ihres Ehrenamtes geleistet. | mehr
| Während der diesjährigen Jahresdienstversammlung am 26. März 2009 wurden insgesamt 21 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr München mit dieser Auszeichnung geehrt. | mehr
| Im Zuge der Reorganisation der Stabsabteilung „Information und Kommunikation“ (IuK) steht das Fahrzeug ab sofort der IuK-Gruppe der Abteilung Sendling als Zweitfahrzeug zur Verfügung. | mehr
| Am Freitag, dem 20. März fand eine gemeinsame Übung der Flughelferstaffel der FF München mit der Polizeihubschrauberstaffel Bayern im Landkreis Freising statt. Bei der ganztägigen Übung wurde sowohl das Ein- und Aushängen von Löschwasserbehältern mit… | mehr
| Seit kurzem ist die Abteilung Sendling der Freiwilligen Feuerwehr München in Besitz einer kompletten „Familie“ von Rettungspuppen, die zur Ausbildung und für Übungen benötigt werden. Die Puppen bestehen aus einer robusten Segeltuch-Hülle, gefüllt mit… | mehr
| Am 18. Februar 2009 hat die Abteilung Sendling Verstärkung durch zwei Nachwuchs-Feuerwehrmänner und eine Feuerwehrfrau erhalten: Maximilian Hundsberger, Nora Popp und Kevin Tacke | mehr
| Zunächst müssen 1.600 Bäume gefällt und 600.000 Kubikmeter Erdreich bewegt werden: Entlang der Garmischer Straße, am Luise-Kiesselbach-Platz und der Heckenstallerstraße entsteht nach sechs Jahren Bauzeit ein knapp drei Kilometer langes Tunnelbauwerk. | mehr
| Die Jugendgruppe Süd der Jugendfeuerwehr München hatte am 29. Januar die Möglichkeit, die Integrierte Leitstelle (ILST) von Feuerwehr und Rettungsdienst in der Feuerwache 3 zu besuchen. | mehr
| Die Medien berichten regelmäßig über die Gefahren beim Betreten von zugefrorenen Gewässern. Dennoch brechen auch in diesem Winter wieder viele Menschen auf den oberbayerischen Seen ins Eis ein - mit teils tödlichen Folgen | mehr
| Rund 450 Gäste, darunter Vertreter aus der Politik, der Wirtschaft, den Behörden und verschiedener Organisationen, waren am 7. Januar der Einladung zum diesjährigen Neujahrsempfang des Stadtfeuerwehrverbandes gefolgt. | mehr