PKW-Brand in Tiefgarage

Mehrere Löschzüge waren gestern Abend in Obersendling im Einsatz. Die Brandmeldeanlage eines Hochhauses hatte Alarm ausgelöst.

Geschützt durch Atemschutzgeräte erkundeten Einsatzkräfte in der stark verrauchten Tiefgarage die Ursache für den Feueralarm. Im zweiten Untergeschoss der Tiefgarage war ein Mercedes Cabrio in Brand geraten. Das Feuer konnte zügig unter Kontrolle gebracht werden. Die Sprinkleranlage in der Tiefgarage konnte eine Brandausbreitung auf weitere, dort geparkte Fahrzeuge verhindern.

Verletzt wurde durch den Brand niemand. Mit einem Großlüfterfahrzeug wurde der entstandene Rauch aus dem Gebäude entfernt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Zur Klärung der Brandursache ermittelt die Polizei. [bfm-wed]