Sie sind hier: Kinderkram / Es brennt, es brennt!
Donnerstag, 14. Dezember 2017

Was muss ich tun, wenn es brennt?

Wenn es brennt, kommt die Feuerwehr. Das weiß ja jedes Kind.

Aber stell dir vor, da wo du wohnst, brennt es wirklich mal. Das kann passieren, weil vielleicht mal jemand nicht aufgepasst hat oder weil der Fernseher oder ein Gerät in der Küche kaputt ist.

Weißt du, was du tun musst, wenn du das Feuer als erster bemerkst oder das Feuer aus Versehen durch dich entstanden ist?

Warte nicht ab oder versuche selber zu löschen sondern gehe sofort zu deinen Eltern oder einem anderen Erwachsenen in deiner Nähe und erzähle, was passiert ist.

Wenn du aber alleine in der Wohnung bist und du keinem Bescheid sagen kannst, dann rufe selbst die Feuerwehr!

  • Geh zum Telefon und hebe den Hörer ab. Anrufen kannst du auch vom Handy aus.
  • Wähle die Nummer 112 und warte, bis sich die Feuerwehr meldet.
  • Sag wie du heißt.
  • Erzähl kurz, wo es brennt - Straße und Hausnummer.
  • Sag was brennt und wie groß die Flammen sind.
  • Wenn weitere Menschen oder Tiere in Gefahr sind, erzähl das auch der Feuerwehr.
  • Warte auf Fragen. Leg erst auf, wenn die Feuerwehr keine Fragen mehr hat.

Frag deine Eltern, ob ihr so einen Notruf mal durchspielen könnt. Ruf aber nicht bei der Feuerwehr an, wenn es gar keinen Notfall gibt!