Sie sind hier: Aufgaben / Führungsunterstützung
Mittwoch, 23. August 2017

Führungsunterstützung durch die IuK-Gruppe

Die IuK-Gruppe arbeitet Hand in Hand mit dem Personal der Berufsfeuerwehr
Die IuK-Gruppe arbeitet Hand in Hand mit dem Personal der Berufsfeuerwehr

Die IuK-Gruppe (Information und Kommunikation) der Abteilung Sendling hat die Aufgabe, im Falle eines Großschadensereignisses oder im Katastrophenfall verschiedenste Kommunikationsmittel für die Feuerwehr München oder einer Örtlichen Einsatzleitung bereitzustellen und zu bedienen.

So rücken diese speziell ausgebildeten Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen zu allen größeren Einsätzen (in der Regel ab Nachforderung eines dritten Löschzuges), zu besonderen Einsatzlagen und ungewöhnlichen Ereignissen oder Großveranstaltungen im gesamten Stadtgebiet aus. 

Eine detaillierte Beschreibung dieser und weiterer IuK-Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr Sendling finden Sie links im Opens internal link in current windowMenü.