Sie sind hier: Ausrüstung / Geräte / Brandbekämpfung / Wärmebildkamera / Weitere Eigenschaften / Kalte Objekte erkennen
Montag, 27. März 2017

Kalte Objekte erkennen

Der Kältesucher der Wärmebildkamera zeigt Bereiche mit der geringsten Wärmeabstrahlung in blauer Farbe. Unabhängig von der absoluten Temperatur wird immer die kälteste Oberfläche im Sichtbereich der Kamera farblich gekennzeichnet.

Video starten

Auf das Bild klicken, um das Video zu starten.

Dadurch kann zum Beispiel bei einer Gasflasche ein Druckverlust erkannt werden. Wenn sich das Gas in einem Druckbehälter entspannt, wird Wärmeenergie gebunden, wodurch die Temperatur des Inhalts und der Behälteroberfläche sinkt. Im Video sind zwei Gasflaschen zu sehen. Die rechte Gasflasche wird durch den Druckverlust dunkler und im unteren Bereich blau eingefärbt dargestellt.

Weitere Einsatzmöglichkeiten und Eigenschaften

Hohe Empfindlichkeit ‒ Wir zeigen Ihnen, wie man Temperaturabdrücke sichtbar macht.
Großer TemperaturbereichSelbst mehrere hundert Grad bringen die Kamera nicht ins Schwitzen.
Sonstige Ausstattung ‒ Was unsere Kamera sonst noch bietet.