Sie sind hier: Ausrüstung / Geräte / Medizinische Ausstattung / AED
Montag, 18. Dezember 2017

Automatisierter Externer Defibrillator (AED)

Automatisierter Externer Defibrillator
Automatisierter Externer Defibrillator

Während des Herzkammerflimmerns wird der Herzmuskel nicht mit Sauerstoff versorgt und geschädigt. Um das Kammerflimmern frühzeitig zu bekämpfen, wird mit Hilfe eines Automatisierten Externen Defibrillators (AED) ein gezielter elektrischer Impuls auf das Herz abgegeben.

Der AED ist ein automatisches Gerät, das selbständig und mit höchster Zuverlässigkeit entscheidet, ob und zu welchem Zeitpunkt ein Stromimpuls abgegeben wird. Die Geräte vom Typ „LIFEPAK® CR Plus“ sind in der Abteilung Sendling dauerhaft auf beiden Opens internal link in current windowHilfeleistungslöschfahrzeugen verlastet.

Die Anschaffung der AEDs wurde vom Öffnet internen Link im aktuellen FensterFörderverein finanziert.