Einsatzberichte

| Aufmerksame Nachbarn alarmierten die Feuerwehr zu einem Friseurgeschäft: Nach Geschäftsschluss war ein Adventsgesteck in Brand geraten. | mehr
| Ein 75-jähriger sehbehinderter Mieter einer Zweizimmerwohnung im Dachgeschoss eines vierstöckigen Wohnhauses nahm in der Nacht Rauchgeruch wahr. Im Wohnbereich war aus unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. | mehr
| Aus unbekannter Ursache war in einem Wohnhaus ein Kellerabteil in Brand geraten. | mehr
| In einem Apartment in einem Wohnheim entstand von der Küchenzeile ausgehend ein Brand. Die 83-jährige Bewohnerin bemerkte das Feuer und flüchtete zu ihrem Nachbarn. | mehr
| Beträchtlicher Schaden entstand bei einem Brand in einem Dentallabor in Sendling-Westpark. | mehr
| In den frühen Morgenstunden kam es in einem zum Teil bewohnten Neubau zu einem Kellerbrand. | mehr
| Ausgelöst durch einen defekten Fernseher ereignete sich am gestrigen Abend ein Wohnungsbrand in Sendling. | mehr
| Drei Löschzüge der Münchner Feuerwehr rückten zu einem ausgedehnten Wohnungsbrand in Schwabing aus. | mehr
| In einem Kellerabteil eines fünfgeschossigen Wohnhauses in Sendling brach ein Feuer aus. Die Wache Westend und die Abteilung Sendling der Freiwilligen Feuerwehr München drangen mit insgesamt vier Trupps unter schwerem Atemschutz in die Kellerräume... | mehr
| Die Münchner Feuerwehr hatte in der Nacht mit dem Brand eines Bürokomplexes einer Baustofffirma zu kämpfen. Das zweistöckige Anwesen am Birketweg in Neuhausen stand vollständig in Flammen und zog bereits das angrenzende Lagergebäude der Firma in... | mehr